Infos

Information für Kinder

Vielleicht fühlst du dich seit einiger Zeit anders als sonst, bist öfter traurig, lustlos, leidest unter Bauchschmerzen. All das können Zeichen für Sorgen sein. Dann ist es gut, wenn man sich Hilfe holt. Dafür sind Kinderpsychotherapeut:innen da – im Gespräch, im Spielen, beim Malen und Gestalten, verstehen wir mehr darüber, was dich belastet und können uns Gedanken darüber machen, was hilft, damit es dir wieder besser geht.

Links

» VAKJP Infos für Eltern

» VAKJP Infos für Kinder und Jugendliche